Mietunterkünfte in Hong Kong

Ein Überblick über den Markt

Die Mietpreise in Hong Kong sind äußerst hoch. Da es nur eine begrenzte Baufläche gibt, wurde in Hong Kong in die Höhe gebaut. Die große Mehrzahl der Bevölkerung lebt in Hochhäusern.

Mietunterkünfte in Hong Kong

Bis Sie eine Wohnung finden, die Ihren Vorstellungen in Größe, Qualität und Preis entspricht, werden wahrscheinlich mehrere Wochen vergehen. Wohnungen werden in square feet gemessen: ein Quadratmeter entspricht 10,762 square feet.

Die Mietpreise hängen von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von Größe, Lage, Alter des Gebäudes und vorhandenen Einrichtungen. Je höher Sie in einem Gebäude wohnen, desto besser ist die Aussicht. Für Wohnungen in den höheren Stockwerken müssen Sie daher meistens einen Aufpreis bezahlen. Wohnungen mit Meerblick (in Anzeigen abgekürzt mit „S/V“, sea view) sind im Normalfall teurer als solche mit Landblick („M/V“, mountain view), welche wiederum Wohnungen ohne Aussicht vorzuziehen sind.

Ein weiterer Faktor ist die Entfernung zum Stadtzentrum. Viele Ortsansässige mögen keine Wohngebiete, die mehr als eine Stunde von der Innenstadt entfernt liegen. Die meisten leben ebenfalls lieber in dicht bevölkerten Gebieten und meiden ruhige, abgeschiedene Nachtbarschaften.

In Hong Kong wird alles, das älter als fünfzehn Jahre ist, als „alt“ bezeichnet. In diesem Fall lässt sich mit dem Vermieter eher über den Preis verhandeln.

Bis Sie eine Wohnung finden, die Ihren Vorstellungen in Größe, Qualität und Preis entspricht, werden wahrscheinlich mehrere Wochen vergehen. Wohnungen werden in square feet gemessen: ein Quadratmeter entspricht 10,762 square feet.

Die Mietpreise hängen von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von Größe, Lage, Alter des Gebäudes und vorhandenen Einrichtungen. Je höher Sie in einem Gebäude wohnen, desto besser ist die Aussicht. Für Wohnungen in den höheren Stockwerken müssen Sie daher meistens einen Aufpreis bezahlen. Wohnungen mit Meerblick (in Anzeigen abgekürzt mit „S/V“, sea view) sind im Normalfall teurer als solche mit Landblick („M/V“, mountain view), welche wiederum Wohnungen ohne Aussicht vorzuziehen sind.

Ein weiterer Faktor ist die Entfernung zum Stadtzentrum. Viele Ortsansässige mögen keine Wohngebiete, die mehr als eine Stunde von der Innenstadt entfernt liegen. Die meisten leben ebenfalls lieber in dicht bevölkerten Gebieten und meiden ruhige, abgeschiedene Nachtbarschaften.

In Hong Kong wird alles, das älter als fünfzehn Jahre ist, als „alt“ bezeichnet. In diesem Fall lässt sich mit dem Vermieter eher über den Preis verhandeln.

Hat Dir dieser Artikel geholfen?

Hast Du ein Feedback, Update oder Fragen zum Thema? Kommentiere hier: